TSG Hoffenheim in Sachen Dauerkarten

Einmal Platz 3 von und einmal Platz 16 (also auch Platz 3 … nur von unten)

Die Zahlen für die verkauften Dauerkarten sind da. Es gibt so gut wie keine Veränderung zum Vorjahr.

Die Preisübersicht zeigt, dass wir nach Wolfsburg und dem FC Bayern München die günstigsten Preise für Dauerkarten haben.  Jetzt bleibt zu hoffen, dass die 15.000 auch zumindest bei jedem Heimspiel vor Ort sind.

1. Borussia Dortmund 55.000 (55.000)
2. Schalke 04 43.935 (43.935)
3. Bayern München 38.000 (38.000)
4. Borussia Mönchengladbach 30.000 (30.000)
5. VfB Stuttgart 29.000 (28.000)
6. Hamburger SV 28.500 (28.000)
7. Hannover 96 27.000 (27.500)
8. Eintracht Frankfurt 26.000 (26.000)
9. Werder Bremen 25.000 (25.000)
1. FC Köln 25.000 (25.000)
11. VfL Wolfsburg 21.500 (20.500)
12. Mainz 05 19.500 (22.000)
13. FC Augsburg 19.000 (18.000)
14. Bayer Leverkusen 18.500 (19.000)
15. Hertha BSC 18.000 (20.805)
16. 1899 Hoffenheim 15.500 (15.000)
17. Darmstadt 98 11.000 (5000/2. Bundesliga)
18. FC Ingolstadt 10.000 (5200/2. Bundesliga)

Preis für die günstigste, nicht ermäßigte Dauerkarte:

1. VfL Wolfsburg 130,00 Euro
2. Bayern München 140,00
3. 1899 Hoffenheim 150,00
4. Eintracht Frankfurt 159,00
5. 1. FC Köln 165,00
6. Borussia Mönchengladbach 175,00
7. Hannover 96 176,00
8. FC Ingolstadt 178,00
9. Werder Bremen 180,00
10. FSV Mainz 05 181,00
11. Hertha BSC 188,00
12. Bayer Leverkusen 190,00
13. Schalke 04 190,50
14. VfB Stuttgart 198,50
15. FC Augsburg 199,00
16. Borussia Dortmund 207,00
17. Hamburger SV 208,70
18. Darmstadt 98 240,00

Teile Deine Stimmung!


Wie fühlst Du Dich nach dem Lesen dieses Artikels?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Kommentare

Kommentare



Kommentar verfassen