+H10380_FO_there_will_be_haters_SS15_Player_Group_Master_658x265px

Kennt ihr die Haters? **SPONSORED**

Kennst du die Haters? Sie sind überall und immer da. Viele feiern dein Spitzentor, deine atemberaubenden Dribblekünste oder deine Kondition, aber manche hassen dich (dafür).

Was haben Spieler wie Luis Suarez, Hakan Calhanoglu und Karim Benzema gemeinsam? Klar, alles tolle Kicker doch haben sie gleichwohl viele Feinde wie Freunde. Die Gruppe von Top-Kickern hat adidas nun zur Zielgruppe für ihre neue Kampagne gemacht.

Oft geht es den Fans nicht nur um die Tore, Tricks und Vorlagen ihrer Stars. Heute werden Kicker und andere VIPs mehr denn je durch die sozialen Medien beleuchtet. Ein falsches Posting, ein leichtsinniger Tweet und aus dem größten Fan wird ein Muster-Hater.

Mit dem Hashtag #therewillbehaters soll nun diese Thematik an die Öffentlichkeit kommen. Uns allen soll bewusst werden, dass auch unsere Idole nur Menschen sind, Tag für Tag mit Anfeindungen und Neidbekundungen umgehen müssen. Sie können nicht reagieren wie „Normalos“. Auch werden wir es nie (bis ganz selten) erleben, dass unsere Stars sich für die eine oder andere dumme Aktion bei den Fans entschuldigen.

Haters warten einfach nur auf den nächsten Fehltritt der Stars und sie können sicher sein, dass er kommen wird.

Weltweit haben sich Kicker für adidas nun bereit erklärt für diese Kampagne zu werben. In Deutschland sind das neben Calhanoglu noch Max Kruse aus Gladbach und Thomas Müller vom FC Bayern München.

Ihr könnte diese Aktion über die Social Media Kanäle von adidas verfolgen.

Instagram, Facebook und Twitter

Dieser Artikel wurde gesponsert von adidas

Teile Deine Stimmung!


Wie fühlst Du Dich nach dem Lesen dieses Artikels?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Kommentare

Kommentare

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. Das ist mal ne Aktion.. denkt man zurück an das Interview mit Mertesackers.. der wäre doch auch ein super Kandidat für die Kampagne 😉

    Antworten

Kommentar verfassen

  • Mit Liebe gemacht von 42medien.de
Top