Wie im Vorjahr – TSG startet mit einem 9:0 in den DFB Pokal

Mit dem 9:0 Sieg beim USC Paloma wiederholte die TSG das Ergebnis aus dem Vorjahr bei der SG Aumund-Vegesack. Was in der letzten Saison noch bis zur Mitte der zweiten Hälfte dauerte, erledigte die TSG am Sonntag bereits in Hälfte eins.

Mit einem 7:0 ging es in die Kabinen (Torschützen Schippo 4x, Tarik, Ermin und Adam) und die TSG machte einen guten Eindruck. Da der Kollege vom Hoffenheimblog und die Jungs vom Akademiker-Fanclub bereits ausführlich das Spiel analysiert haben, sparen wir uns das und verweisen gerne auf die beiden tollen Artikel.

Hoffenheim sagt alla Tschüss

USC Paloma – 1899 Hoffenheim

Teile Deine Stimmung!


Wie fühlst Du Dich nach dem Lesen dieses Artikels?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Kommentare

Kommentare

4
Nach jedem Spiel - Unsere Wertung

Pros

  • Abwehr zeigt sich stabil
  • Kim scheint ein TOP-Einkauf zu sein
  • Wir haben Knipser

Kontras

  • Kevin vermisst Roberto

Unser Fazit


Spielwertung
7
Stärke des Gegners
1



Kommentar verfassen