Auf ein Neues! Die TSG 1899 Hoffenheim startet im DFB Pokal

Wer jetzt denkt wir kramen die alten Geschichten vom Berliner AK vor, der hat sich geirrt. Die neue Saison liegt vor uns und wie gewohnt geht es im DFB-Pokal los. Die Konstellation gegen den Bremen-Ligisten SG Aumund-Vegesack ist natürlich ähnlich wie im Vorjahr, doch sind unsere Jungs alle um einige Erfahrungen reicher und der Mann an der Bande jemand der sich als Mann mit Sachverstand und Bodenhaftung bewiesen hat.

Wir alle sind gespannt, wie sich die TSG in diesem Jahr präsentieren wird. Sicher werden sich Hoch und Tief abwechseln, aber bei einer so jungen Mannschaft wie in diesem Jahr wird auch jeder damit rechnen.

Was erwartet die ca. 300 TSG Fans die sich spätestens morgen früh auf den Weg nach Bremen machen?

Auf der einen Seite sicher eine hoch motivierte Amateuermannschaft die das Wunder sucht und auf der anderen Seite eine neue TSG 1899 Hoffenheim die weiß welchen Schaden ein Aus in der ersten Runde bei einem „Kleinen“ für Folgen nach sich ziehen kann.

Einige neue Gesichte werden wir in Startelf der TSG sicher auch noch sehen. Salihovic fällt ja leider aus, so dass wohl Rudy und Polanski die Doppelsechs spielen werden. Noch ist das Spielsystem von Gisdol eine Black Box, doch die letzten Testspiele erlaubten schon die eine oder andere Prognose.

Wir tippen morgen mal auf einen klaren Sieg und somit einer guten Grundlage für das Heimspiel kommende Woche gegen den 1. FC Nürnberg.

Was tippt ihr für morgen?

sav-tsg-hoffenheim102_v-panorama

Teile Deine Stimmung!


Wie fühlst Du Dich nach dem Lesen dieses Artikels?
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Kommentare

Kommentare




Kommentar verfassen